NATURAHANF FLEX pro

Kurzbeschreibung

Flexibler Dämmstoff aus Hanffasern 100% Natur

mehr lesen

NATURAHANF FLEX pro

Kurzbeschreibung

Flexibler Dämmstoff aus Hanffasern 100% Natur

Vorteile
  • bester Wärmeschutz und Hitzeschutz
  • sehr guter Schallschutz
  • 100% natürliche Inhaltsstoffen
  • kein Schädlingsfraß (da keine Nährstoffe wie Proteine oder Stärke enthalten sind)
  • äußerst geringer Primärenergiebedarf bei der Herstellung
  • problemlose Entsorgung von Resten oder beim Rückbau
  • baubiologisch empfohlen
  • ETA - CE Zertifizierung
Beschreibung

Die Hanffaser ist eine sehr reißfeste, stabile und langlebige Naturfaser. Sie benötigt keinerlei chemische Behandlung, weder gegen Schimmelbildung noch gegen Schädlingsbefall.
Hanf liefert eine sehr reißfeste, stabile und langlebige Naturfaser. Sie benötigt keinerlei chemische Behandlung gegen Schimmelbildung oder Schädlingsbefall. Perfekt für die Anforderungen an einen Hochleistungsdämmstoff. Schadstofffrei und ressourcenschonend bietet Hanf als Dämmmaterial rundum Vorteile.
Durch seine große Biomasse bindet Hanf in der Wachstumsphase mehr CO² als jede andere landwirtschaftliche Kulturpflanze in unseren Breiten.
Die Sützfasern aus Biokunststoff (PLA) sind aus pflanzlichen Grundbausteinen (Mais) und weisen hervorragende mechanische Eigenschaften auf.
Als einziger konsequent natürlicher flexibler Dämmstoff zu 100% pflanzliche Grundstoffe.
Der Grossmeister unter allen flexiblen Dämmstoffen. Der höchste Anspruch an Funktion, Schadstofffreiheit und Nachhaltigkeit ist mit diesem Dämmstoff erreicht!

Anwendungsbereich
  • problemloser Einbau in Alt- und Neubauten
  • Gefachdämmung Innen- und Außenwänden in Holzrahmenbau
  • Zwischensparrendämmung
  • Deckendämmung
  • Trennwände/Trockenbau
  • ausdämmen der Installtionsebene
Technische Daten

Zusammensetzung / Inhaltsstoffe

85–90% Hanffasern

8–10% Stützfaser auf Mais-Basis (100% pflanzlich)

2–5% Soda als Brandschutz (natürliches Salz)

Rohdichte ρ [kg/m³]

~ 40

Spezifische Wärmekapazität c [J/kgK]

2300

Dampfdiffusionswiderstandszahl [μ]

≤ 2

Zugfestigkeit parallel zur Plattenebene [kPa]

> 30

Brandverhalten [EN 13501]

E

Bauaufsichtliche Zulassung

ETA-05/0037

Breite [mm]

580 / 600

Kurzzeitige Wasseraufnahme WS [kg/m²]

≤ 4,2

Länge [mm]

1200

Erklärte Wärmeleitfähigkeit λD [W/mK]

0,043

Lieferform

Art.Nr.

Dicke

Format

Maßeinheit

m² / Pkt

m² / Pal

Stk / Pkt

Stk / Pal

Netto kg / m²

Netto kg / Pkt

Pal / Sattelzug

NHFLP030

30 mm

120 x 58 cm

13,92

111,36

20

160

1,2

16,7

22

NHFLP040L

40 mm

120 x 60 cm

10,8

86,4

15

120

1,6

17,28

22

Lagerung

Trocken und vor Beschädigung geschützt lagern. Im Freien nicht gestapelt lagern, drinnen können bis zu 2 Paletten übereinander gestapelt werden.

Verarbeitung
  • einfache Bearbeitung mit gängigen elektrischen Schneidwerkzeugen mit gegenläufigen Wellenschliffmessern oder Dämmstoffmesser
  • saubere, staubarme Verarbeitung
Funktionsweise
Planungshinweise
Videos
Downloads
Ausschreibungstext

NATURAHANF FLEX pro

Kurzbeschreibung

Flexibler Dämmstoff aus Hanffasern 100% Natur

Vorteile
  • bester Wärmeschutz und Hitzeschutz
  • sehr guter Schallschutz
  • 100% natürliche Inhaltsstoffen
  • kein Schädlingsfraß (da keine Nährstoffe wie Proteine oder Stärke enthalten sind)
  • äußerst geringer Primärenergiebedarf bei der Herstellung
  • problemlose Entsorgung von Resten oder beim Rückbau
  • baubiologisch empfohlen
  • ETA - CE Zertifizierung
Beschreibung

Die Hanffaser ist eine sehr reißfeste, stabile und langlebige Naturfaser. Sie benötigt keinerlei chemische Behandlung, weder gegen Schimmelbildung noch gegen Schädlingsbefall.
Hanf liefert eine sehr reißfeste, stabile und langlebige Naturfaser. Sie benötigt keinerlei chemische Behandlung gegen Schimmelbildung oder Schädlingsbefall. Perfekt für die Anforderungen an einen Hochleistungsdämmstoff. Schadstofffrei und ressourcenschonend bietet Hanf als Dämmmaterial rundum Vorteile.
Durch seine große Biomasse bindet Hanf in der Wachstumsphase mehr CO² als jede andere landwirtschaftliche Kulturpflanze in unseren Breiten.
Die Sützfasern aus Biokunststoff (PLA) sind aus pflanzlichen Grundbausteinen (Mais) und weisen hervorragende mechanische Eigenschaften auf.
Als einziger konsequent natürlicher flexibler Dämmstoff zu 100% pflanzliche Grundstoffe.
Der Grossmeister unter allen flexiblen Dämmstoffen. Der höchste Anspruch an Funktion, Schadstofffreiheit und Nachhaltigkeit ist mit diesem Dämmstoff erreicht!

Anwendungsbereich
  • problemloser Einbau in Alt- und Neubauten
  • Gefachdämmung Innen- und Außenwänden in Holzrahmenbau
  • Zwischensparrendämmung
  • Deckendämmung
  • Trennwände/Trockenbau
  • ausdämmen der Installtionsebene

Alternatives Produkt