INSTAABOX

Kurzbeschreibung

Installationsbox

mehr lesen

INSTAABOX

Kurzbeschreibung

Installationsbox

Vorteile
  • Für Kabel und Leerrohre bis 20 mm Durchmesser
  • Normengerechtes Bauen: Für luftdichte Anschlüsse nach DIN 4108-7, SIA 180 und OENORM B 8110-2
  • Bietet Platz für bis zu drei Gerätedosen
  • Beliebig erweiterbar: Einfach aufschneiden und zusammenkleben
  • Beste Werte im Schadstofftest, Prüfung nach AgBB / ISO 16000 durchgeführt
Anwendungsbereich

Bei Konstruktionen ohne Installationsebene kann die INSTAABOX Raum für Gerätedosen o. ä. schaffen. Dazu wird sie auf der vorhandenen Dampfbrems- und Luftdichtungsebene angebracht und mit dieser luftdicht verbunden. Es werden die Anforderungen der DIN 4108-7, SIA 180 und OENORM B 8110-2 in Bezug auf die Luftdichtheit beim Einsatz herkömmlicher Gerätedosen eingehalten. Die INSTAABOX kann sowohl bei Innen- als auch bei Außenwänden eingesetzt werden.

Die INSTAABOX hat Übermaß, damit bei Ausbohren der Öffnungen für die Gerätedosen die Luftdichtungsebene nicht beschädigt wird.

Technische Daten

Brandverhalten [EN 13501]

E

Breite [mm]

190 mm

Breite Installationsebene [mm]

130 mm

Farbe

transluzent

Kabeldurchmesser [mm]

bis 20 mm

Lagerung

kühl und trocken

Länge [mm]

320 mm

Länge Installationsebene [mm]

260 mm

Material

dehnfähiges, flexibles Polyethylen

sD-Wert [m]

> 10 m

Temperaturbeständigkeit [°C]

dauerhaft -10 °C bis +80 °C

Tiefe [mm]

55 mm

Lieferform

Art.Nr.

Maßeinheit

Netto kg / Stk

Netto kg / Kar

PCINSTAA

ST

0,03

0,3

Lagerung
Verarbeitung
Funktionsweise
Planungshinweise
Videos
Downloads
Ausschreibungstext

INSTAABOX

Kurzbeschreibung

Installationsbox

Vorteile
  • Für Kabel und Leerrohre bis 20 mm Durchmesser
  • Normengerechtes Bauen: Für luftdichte Anschlüsse nach DIN 4108-7, SIA 180 und OENORM B 8110-2
  • Bietet Platz für bis zu drei Gerätedosen
  • Beliebig erweiterbar: Einfach aufschneiden und zusammenkleben
  • Beste Werte im Schadstofftest, Prüfung nach AgBB / ISO 16000 durchgeführt
Anwendungsbereich

Bei Konstruktionen ohne Installationsebene kann die INSTAABOX Raum für Gerätedosen o. ä. schaffen. Dazu wird sie auf der vorhandenen Dampfbrems- und Luftdichtungsebene angebracht und mit dieser luftdicht verbunden. Es werden die Anforderungen der DIN 4108-7, SIA 180 und OENORM B 8110-2 in Bezug auf die Luftdichtheit beim Einsatz herkömmlicher Gerätedosen eingehalten. Die INSTAABOX kann sowohl bei Innen- als auch bei Außenwänden eingesetzt werden.

Die INSTAABOX hat Übermaß, damit bei Ausbohren der Öffnungen für die Gerätedosen die Luftdichtungsebene nicht beschädigt wird.

Alternatives Produkt